Immobiliensuche

Bitte wählen Sie links eine Objektkategorie aus und tragen Sie Ihren gewünschten Ort, oder die Postleitzahl ein.





Neu suchen!


Immobilien in Bonn als Geldanlage

Wer eine Immobilie in Bonn als Geldanlage nutzt, erhofft sich dadurch Profit. Bevor ein Objekt gekauft wird, sollte man sich aber genau überlegen, ob der Standort auch wirklich geeignet ist. Die Stadt Bonn in NRW ist eigentlich prädestiniert dafür, sich hier nach passenden Immobilien umzusehen. Ein wirtschaftlich ausgezeichneter Standort mit einer niedrigen Arbeitslosenquote bietet schon einmal beste Voraussetzungen, nicht eine Immobilie zu kaufen, für die man dann keine Mieter findet, beziehungsweise in der man im Jahr mehrere Wechsel in Kauf zu nehmen hat.

Fälschlicherweise wird oft davon ausgegangen, dass in Bonn nur die verstaubten Ruinen der Bundesregierung zurück geblieben sind. Beamtenstadt? Langweilig? Von wegen! In der Stadt wird alles dafür getan, sich auf die Zukunft als Wirtschaftsstandort zu konzentrieren. Dazu gehört es auch, neue Investoren und Firmen in die Stadt zu holen, neue Einkaufszentren zu schaffen und nach Möglichkeit auch, neue Unternehmen anzusiedeln. Firmen beachtlicher Größe sind ja mit Haribo und der Telekom schon in der Stadt. Ein großer Teil der Beschäftigten ist auch immer noch in der Verwaltung beschäftigt. Sechs Bundesministerien sind noch in Bonn ansässig, und auch die UN unterhält einige Organisationen in der Metropole, die durch den Rhein getrennt wird. Mit einer Arbeitslosenzahl unter der Sieben-Prozent-Marke punktet die Stadt ungemein.

Für die Menschen, die eine Immobilie in Bonn als Geldanlage suchen, ist auch die Verkehrsanbindung interessant. Mit den Autobahnen, A565, 562, 555 und 59, sowie hervorragend ausgebauten Bundesstraßen ist Bonn optimal an das deutsche Straßennetz angebunden. Bemerkenswert sind die Brücken, die über den Rhein führen, egal, ob für Autobahn, Bundesstraße, oder Fußgänger. Für Züge wurde eine Unterführung geschaffen, ansonsten verkehren Fähren über den Rhein. Bonn nimmt auch Teil an der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte in NRW. Eine halbe Million Tonnen Güter werden am Bonner Binnenhafen ungeschlagen und auch die Personenschifffahrt spielt mit mehreren Unternehmen eine große Rolle in der Verkehrspolitik der Stadt.

Es lässt sich nicht bestreiten, dass man sich in Bonn etwas Sorgen machte, nachdem bekannt wurde, dass die Hauptstadt nach Berlin verlegt werden sollte. Was sollte mit all den Immobilien geschehen, in denen die Bundesangestellten lebten und arbeiteten? Nach 50 Jahren im politischen Zentrum sollte Bonn nun so gut, wie aufs Abstellgleis geschoben werden? Die Entwicklung überraschte alle, sowohl die Bonner selbst, wie auch jene, die von außen zweifelten. Die Stadt konnte den Strukturwandel nahezu perfekt über die Bühne bringen und ist demzufolge auch heute wieder ein interessantes Pflaster für Immobilieninvestoren.

Standortfaktor ist übrigens auch die Universität Bonn. Sie holt junge Menschen in die Stadt, die natürlich auch der Entwicklung eines intensiven Kultur und Freizeit Angebotes nicht im Wege stehen. Bonn kann sich und seine Immobilien also immer noch sehen lassen. In welchem Stadtteil die Immobilien stehen sollten, in die das Geld am ertragreichsten investiert ist, lässt sich nicht genau sagen. Jeder Bezirk hat seine ganz persönlichen Eigenschaften, Rendite ist überall möglich. Die vier Stadtbezirke aus Bonn sin Bad Godesberg, Beuel, Bonn und Hardtberg. Statt dem Prädikat Bundeshauptstadt nennt sich die Stadt am Rhein heute nur noch Bundesstadt, was aber der Lebensqualität, der wirtschaftlichen Sicherheit und der zukunftsorientierten Denkweise nicht im Geringsten zu Schaden gereicht.

Immobilien Heidelberg - Immobilien Pforzheim - Immobilien Detmold - Immobilien Bamberg - Immobilien Troisdorf - Immobilien Waiblingen - Immobilien Rathenow - Immobilien Wedemark - Immobilien Goch - Immobilien Warburg - Immobilien Eisleben (Lutherstadt) - Immobilien Blankenfelde-Mahlow - Immobilien Idar-Oberstein - Immobilien Rottweil - Immobilien Bad Kissingen - Immobilien Emmerich (Rhein) - Immobilien Neunkirchen-Seelscheid - Immobilien Soest - Immobilien Haan - Immobilien Herdecke - Immobilien Baunatal - Immobilien Hennigsdorf - Immobilien Weinstadt - Immobilien Weil (Rhein) - Immobilien Wandlitz



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz - Widerrufsrecht