Immobiliensuche

Bitte wählen Sie links eine Objektkategorie aus und tragen Sie Ihren gewünschten Ort, oder die Postleitzahl ein.





Neu suchen!


Die erste eigene Wohnung in Hamburg

Hamburg ist zugleich Stadt und Bundesland und wird umgeben von den Ländern Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Die bekannten Nachbarortschaften sind Norderstedt im Norden, Ahrensburg, Reinbek, Oststeinbek und Geesthacht im Osten. Buchholz in der Nordheide liegt südlich der Hansestadt, Buxtehude, Stade und Pinneberg finden sich im Westen. Hamburg genießt weltweite Bekanntheit durch den Hafen, der weltweit auf Platz acht in der Größenordnung zu finden ist. Auch die sündige Meile, die Reeperbahn, ist wohl jedem Deutschen und vielen Menschen in anderen Ländern ein Begriff. Sicher gibt es in der Stadt viele Jugendliche, die noch bei ihren Eltern wohnen, doch irgendwann kommt auch für sie der Zeitpunkt, an dem eine eigene Wohnung fällig ist.

Der Grund für die erste eigene Wohnung in Hamburg kann sehr unterschiedlich sein. Oft sind Teenies mit den Ansichten ihrer Eltern nicht einverstanden. Dann wollen sie so früh wie möglich weg von zu Hause. Das Ziel ist hier oft eine betreute Wohngemeinschaft, die vom Jugendamt gestellt wird. Hier haben die Jugendlichen eine eigene Bleibe, müssen sich aber den Regeln und Gebräuchen in der WG unterwerfen. Eine Ausbildung zu machen: Das ist das erklärte Ziel, das die Jugendlichen zusammen mit den Betreuern verfolgen. Es sind ganz normale Wohnungen mit oft mehreren Zimmern, die hier zu einer WG umgestaltet werden.

Solche besonders schwierigen Beziehungen zwischen Eltern und Kindern kommen natürlich nicht jeden Tag vor. Irgendwann ist einfach die Zeit von Schule und Ausbildung vorbei, der erste feste Lebenspartner ist ständige Begleitung des eigenen Kindes. Nun will keiner immer mit Mama und Papa zusammen das Bad benutzen, gestört werden und Rechenschaft ablegen. Also werden die Pläne für die erste eigene Wohnung gemacht. Diese muss vielleicht einige besondere Kriterien erfüllen.

Nicht immer haben junge Erwachsene so viel Geld, dass die Höhe der Miete keine Rolle spielt. Auch die Eltern haben meistens nicht so viel über, dass es für die zusätzliche Wohnung und vielleicht sogar den Lebensunterhalt reicht. Da muss man sich trotz des sehnlichsten Wunsches, endlich auszuziehen, vielleicht noch gedulden, bis das Ausbildungsgehalt oder das Geld aus dem Nebenjob zum Studium reicht, um davon auch wirklich leben zu können. In der zweitgrößten Stadt Deutschlands leben an die 1,8 Millionen Menschen. Die Fluktuation auf dem Wohnungsmarkt lässt es sicher zu, dass bald eine Wohnung aufgetrieben werden kann. Gerade junge Menschen haben hier keine Probleme, da sie mit dem Internet aufgewachsen sind und sich auf den Portalen mit den Wohnungsanzeigen sehr sicher bewegen.

Nicht vergessen dürfen die jungen Menschen, dass es zum Ausziehen von zu Hause nicht nur die entsprechende Wohnung braucht, sondern auch Möbel, Geschirr und elektrische Geräte. Da ist gleich eine Menge an Kosten aufgelaufen, die erst einmal gestemmt werden muss. Die Eltern und Großeltern helfen sicher gerne, soweit sie die Möglichkeit dazu haben. Da muss es dann eben einmal ein Schrank aus der elterlichen Wohnung sein, oder Omas Waschmaschine. Aber dafür hat man Geld gespart und ist dem Traum von der ersten eigenen Wohnung in der schönen Stadt Hamburg ein Stückchen näher. Bis man ein Leben führen kann, wie es die Eltern tun, wird noch viel Zeit vergehen. Es ist auch nicht sicher, dass man mit dem Partner zusammen bleibt, mit dem man die erste Wohnung bezogen hat. Dennoch haben die meisten jungen Menschen auch heute noch ganz normale Vorstellungen von ihrem Leben: Einen sicheren Beruf, eine schöne Wohnung, Kinder, ein Auto und Gesundheit.

Wohnungen Wolfsburg - Wohnungen Mülheim (Ruhr) - Wohnungen Wesel - Wohnungen Aalen - Wohnungen Dormagen - Wohnungen Görlitz - Wohnungen Albstadt - Wohnungen Northeim - Wohnungen Friesoythe - Wohnungen Senden - Wohnungen Haldensleben - Wohnungen Friedberg - Wohnungen Dreieich - Wohnungen Rastatt - Wohnungen Straubing - Wohnungen Rotenburg (Wümme) - Wohnungen Wegberg - Wohnungen Bad Oeynhausen - Wohnungen Rendsburg - Wohnungen Leichlingen (Rheinland) - Wohnungen Nidderau - Wohnungen Gersthofen - Wohnungen Kirchheim (Teck) - Wohnungen Germering - Wohnungen Bad Waldsee



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz - Widerrufsrecht