Immobiliensuche

Bitte wählen Sie links eine Objektkategorie aus und tragen Sie Ihren gewünschten Ort, oder die Postleitzahl ein.





Neu suchen!




Bei MyImmoworld.de 100% kostenlos Anzeigen aufgeben.

Da kann ein Interessent die Inserate von Aurich bis Lohne (Oldenburg) durchblättern: Das zweitgrößte Bundesland der Bundesrepublik Deutschland hat für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas zu bieten. Nach Bayern ist Niedersachsen, mit so schönen Regionen, wie der Nordhorn oder Osterode (Harz), das flächenmäßig auf Rang zwei stehende Land Deutschlands. Neben bekannten Landstrichen, wie der Region um Lüneburg, verbergen sich aber auch kleinere Schätze des Landes, zum Beispiel in den Kreisen Nordenham, Osterholz-Scharmbeck oder Wittmund.

Wer sich mit dem Gedanken an einen Umzug nach Niedersachsen, in die Nähe der Hauptstadt Hannover oder einen anderen Landkreis beschäftigt, muss keine Angst haben, hier nicht glücklich werden zu können. Jedes Örtchen hat seinen eigenen Charme oder zumindest so eine berufliche Vielfalt zu bieten, sodass wirklich jeder hier sein Glück findet. Vielleicht kam man einst durch das Studium in Göttingen in die Region, fand dann eine berufliche Herausforderung, die mit Zufriedenheit zu erfüllen war, und hat dann neue Wurzeln in einer Wohnung in Friesoythe, Cuxhaven oder Lingen (Ems) gefunden. Dabei ist es egal, ob man nach dem Studium eher mit einem knapp bemessenen Budget ans Werk der Wohnungssuche gehen musste, oder ob man gleich aus den Vollen schöpfen konnte.

Der Kreislauf beginnt bei der Art der Wohnung, die man suchen möchte. Natürlich muss ein solches Objekt auch im entsprechenden Umfeld zu finden sein. Es ist also durchaus ein wenig Sache des Schicksals, ob man sich mit einem Kompromiss abfinden muss, und statt einer traumhaften Loftwohnung in Hameln eben eine geräumige normale Wohnung in entsprechender Größe zufrieden geben muss. Auch die Lage der Wohnung an sich kann im Zusammenspiel mit dem Arbeitsplatz zum Problem werden. Die schönste Wohnung wird zum Ärgernis, wenn man jeden Tag 70 oder 80 Kilometer aus Dannenberg (Elbe) oder Nienburg (Weser) zu seinem Arbeitsplatz und zurück fahren muss. Hier sollte man Abstriche an seine Ansprüche machen und abwarten, ob nicht in näherer Zukunft eine wunschgerechte Wohnung in der Nähe frei wird. Wer etwa das Glück hat, in Wilhelmshaven nicht nur wohnen, sondern auch arbeiten zu dürfen, wird sicher fröhlich durchs Leben gehen. Nahe am Meer, schön eingerichtet, nicht weit von Erholung, Freizeit und Job entfernt: So kann auch ein Dasein als Mieter zufriedenstellen.

Die Suchanzeige, die man im Internet oder in einer Zeitung aufgibt, sollte also in etwa die Ansprüche schildern. Sowohl die Größe einer Wohnung, als auch die Ausstattung, die man gerne hätte, als auch die Lage sind für die Eigentümer wichtig, die nach neuen Mietern suchen. Im Internet hat jeder Inserent die Gelegenheit, so detailliert, wie möglich, zu beschreiben, was er auf dem Herzen hat. In der Zeitung können, um Kosten zu sparen, die Abkürzungen der Landkreise von den Autokennzeichen verwendet werden. Im World Wide Web muss sich der Leser der Anzeige nicht lange mit dem Tüfteln über die Abkürzungen aufhalten, auch wenn die Einwohner die Kennzeichen ihrer Landkreise, wie zum Beispiel Varel, Gifhorn oder Soltau durchaus kennen dürften.

Nicht nur in Göttingen, Braunschweig und Hannover lebt man zwischen einer Vielzahl von Museen und sehenswerten Örtlichkeiten. Aus Osnabrück stammte beispielsweise der Schriftsteller Erich Maria Remarque, der Verfasser von „Im Westen nichts Neues“. Auch Rainer Maria Rilke war ein Kind Niedersachsens. Die Schönheit der Landschaften und Städte wissen aber auch die modernen Menschen zu schätzen. Zwischen Seevetal und Stade, zwischen Helmstedt und Rinteln: Hier kann von der kleinsten Wohnung ausgehend die Welt an der Nordsee erobert werden.



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz - Widerrufsrecht