Immobiliensuche

Bitte wählen Sie links eine Objektkategorie aus und tragen Sie Ihren gewünschten Ort, oder die Postleitzahl ein.





Neu suchen!


Erschwingliche Wohnungen in Mönchengladbach

In Mönchengladbach, einer Stadt am Niederrhein im Ruhrgebiet, leben knapp 260.000 Menschen. Wie in jeder Gesellschaft gibt es auch hier die ärmeren und die reicheren Menschen. Erschwingliche Wohnungen sind an sich ein dehnbarer Begriff. Für den Zahnarzt mit gutem Einkommen ist eine monatliche Miete von 1.500 Euro wohl durchaus realisierbar. Der Familienvater, mit einem Nettoeinkommen von eben diesen 1.500 Euro steht das Mieten einer solchen Wohnung nicht zur Debatte. Bei zwei Kindern und einer Frau, die nicht arbeiten gehen kann, wird hier jeder Monat schon zum Überlebenstraining, wenn die Monatsmiete nur bei 500 Euro liegt. Man muss sich also seinen finanziellen Möglichkeiten anpassen, und die Miete so gering, wie möglich halten.

Heute ist in keiner Stadt das Thema Hartz IV zu verleugnen, was auch Einfluss auf die Wohnungen und die Mieten haben dürfte. Auch in Mönchengladbach gibt es das Problem mit dem sozialen Wohnungsbau. Immer mehr Menschen werden arbeitslos oder müssen in Frührente gehen, was eine teure Miete kaum noch zahlbar macht. Die Empfänger des Sozialgeldes Hartz IV haben zudem gewisse Vorschriften, die sie im Bezug auf die Wahl ihrer Wohnung einzuhalten haben. Pro Person gibt es einen gewissen Wohnraum, für den auch im normalen Rahmen die Miete vom Staat bezahlt wird. Alles, was darüber hinaus geht, ist nicht statthaft, was bedeutet, dass der Umzug in eine kleinere Wohnung angeordnet werden kann. Auch der Umzug in eine andere Stadt, in der es beruflich eine Chance geben könnte, ist theoretisch vom Amt her durchsetzbar. Allerdings bietet Mönchengladbach immer wieder die Chance, zumindest Nebentätigkeiten oder Hilfsjobs annehmen zu können und damit den Staat zu entlasten. Es ist eine Tatsache, dass es immer schwieriger wird, vom tristen Dasein in seiner Wohnung wieder in ein geregeltes Arbeitsverhältnis zu entfliehen.

Die günstigeren Wohnungen finden sich immer in gewissen Vierteln. Hier leben Menschen mit Migrationshintergrund und solche, die einfach keine Ausbildung haben, keinen Job mehr finden können. Oft sind es Mietanlagen von beachtlicher Größe, so genannte Plattenbauten, in denen die günstigsten Mieten zu finden sind. Der Traum, diese Siedlungen verlassen zu können, ist nicht immer so leicht zu realisieren. Auch die Menschen mit einem geregelten Einkommen haben jedoch oft Probleme, mit dem Geld auszukommen, vor allem, wenn ein Elternteil in der Familie Alleinverdiener ist. Da müssen die Mieten durchaus erschwinglich sein.

Miete sparen kann man auch in Mönchengladbach. Dazu muss es nicht unbedingt die günstigste Wohnung der Stadt sein. Es ist zum Beispiel ein Glück, eine Wohnung zu finden, die durch das Erledigen von Arbeiten am Haus eine deutlich geringere Miete aufweist. Diese Wohnungen gibt es nicht wie Sand am Meer. Der Glücksfall ist zum Beispiel eine Einliegerwohnung in einem Zweifamilienhaus, die sehr günstig ist, weil der Garten von den Besitzern nicht mehr gepflegt werden kann. Auch die Übernahme von Hausmeisterarbeiten in einer Wohnanlage wird meistens mit der Senkung der monatlichen Festmiete entlohnt. Zwar wird man einige Stunden in der Woche zum Beispiel mit Rasenmähen, dem Wischen der Treppe und kleineren handwerklichen Tätigkeiten verbringen. Dafür reicht aber das Geld für das, was man im Allgemeinen als „Leben“ bezeichnet. Die Tage vor dem Ersten des Monats sind in manchen Familien sehr schwer, weil das Geld trotz aller Sparsamkeit hinten und vorne nicht mehr reicht. Da ist es eine Wohltat, eine erschwingliche Wohnung zu finden oder einen Teil der Miete sparen zu können.

Wohnungen Hannover - Wohnungen Erfurt - Wohnungen Emden - Wohnungen Schwerin - Wohnungen Langenhagen - Wohnungen Weimar - Wohnungen Ellwangen (Jagst) - Wohnungen Salzwedel - Wohnungen Edewecht - Wohnungen Borken - Wohnungen Meinerzhagen - Wohnungen Ilmenau - Wohnungen Borna - Wohnungen Bretten - Wohnungen Landsberg (Lech) - Wohnungen Nienburg (Weser) - Wohnungen Bedburg - Wohnungen Versmold - Wohnungen Geesthacht - Wohnungen Brühl - Wohnungen Friedrichsdorf - Wohnungen Sonneberg - Wohnungen Radebeul - Wohnungen Metzingen - Wohnungen Walldürn



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz - Widerrufsrecht