Immobiliensuche

Bitte wählen Sie links eine Objektkategorie aus und tragen Sie Ihren gewünschten Ort, oder die Postleitzahl ein.





Neu suchen!




Bei MyImmoworld.de 100% kostenlos Anzeigen aufgeben.

Wohnungen in Potsdam sind die Alternative für alle, die gerne in der Bundeshauptstadt leben würde, dies jedoch aus verschiedensten Gründen nicht in die Tat umsetzen können. Das Land Brandenburg mit seiner Hauptstadt Potsdam bildet einen Kreis um die Stadt Berlin. Von allen Regionen des Bundeslandes aus ist es quasi ein Katzensprung in das Herz der Republik, in die einst zweigeteilte Stadt, die heute ohne Mauern mehr denn je eine Metropole und Weltstadt ist.

Das berühmteste Kind der Brandenburger ist Bundeskanzlerin Angela Merkel, die in der Prenzlau aufgewachsen ist. Das Land Brandenburg wurde im Rahmen der Neubildung der Landkreise in insgesamt 14 Landkreise und vier kreisfreie Städte unterteilt. Die kreisfreien Städte sind Frankfurt (Oder), Brandenburg (Havel), Cottbus und Potsdam, die Hauptstadt mit dem weltberühmten Schloss Sanssouci. Eine Wohnung in Potsdam und Umgebung bedeutet nicht nur die Nähe zu Berlin. Auch ein Leben inmitten geschichtsträchtiger Stätten, an denen berühmte Menschen lebten und bedeutende Bauwerke stehen, gibt es hier gleich inklusive. Eine gute Verkehrsanbindung zur Bundeshauptstadt, aber auch innerhalb der Landkreise Brandenburgs macht ein Auto nicht überflüssig, aber nebensächlich. Bereits 1990 wurde der Antrag von damals noch Bundesrepublik und DDR bewilligt, die bedeutenden Bauwerke in die Liste des Weltkulturerbes aufnehmen zu lassen.

Von den Landkreisen trägt kein einziger den Namen seiner Kreishauptstadt, wie es sonst in der Bundesrepublik Deutschland meistens üblich ist. Teils unbekannte Autokennzeichen, die man sich auch nicht von Städtenamen ableiten kann, sind die Folge. Beginnt man eine Reise durch Brandenburg im Nordwesten des Bundeslandes, ist Wittenberge das erste Reiseziel. Durch Neuruppin geht es gen Osten nach Oranienburg, von wo aus man wahlweise nach Bernau (Berlin) oder in die Prenzlau im Nordöstlichen Zipfel des Landes reisen kann. Von Bernau (Berlin) nach Süden fährt man durch Strausberg, den Kreis Fürstenwalde (Spree) und Königs Wusterhausen. Im Süden des Bundeslandes liegen nebeneinander Bad Liebenwerda, Senftenberg und Spremberg, ein Kreis, der die Stadt Cottbus vollkommen einschließt. Beschließen wird man die Reise nach einer Fahrt durch den Kreis Ludwigsfelde in Werder (Havel).

Im Land Brandenburg fehlt es nicht an Infrastruktur, Arbeitsmöglichkeiten und Freizeitangeboten. Die Einkaufsmöglichkeiten sind nahe, denn alle Wege führen nach Berlin, wo die Fäden des Landes letztendlich doch zusammen laufen. Hier eine Wohnung zu haben, ermöglicht ein facettenreiches Leben in einer großartigen kulturellen, traditionellen, aber auch modernen Nachbarschaft, die nur Vorteile für den eigenen Wohnort bringen kann.



Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz - Widerrufsrecht